Starcraft 2: Legacy of the Void mit Koop-Missionen

Blizzard Entertainment hat jetzt einen neuen Trailer veröffentlicht, in dem sie uns die Koop-Missionen in Star Craft 2: Legacy of the Void präsentieren.

Die epische Science-Fiction-Trilogie von Star Craft 2 endet mit dem neuen und letzten Teil Legacy of the Void. Während Jim Raynor damit beschäftigt ist das vom Krieg zerrüttelte Terraner wieder aufzubauen, gelten Kerrigan und Zerg-Schwarm als vermisst. Somit bleiben nur noch Artanis und Zeratul, die einzigen noch lebenden Helden, mit denen man ins finale Ende der Trilogie zieht. Die Galaxie setzt all seine Hoffnung in die beiden. Die Echtzeitstrategieserie von Blizzard führt uns in eine Schlacht, in der alle drei Spezies vereint werden sollen und ums Überleben kämpfen, denn etwas Böses aus grauer Vorzeit droht alles Leben im Universum zu vernichten.

Im vorgestellte Trailer zum Koop-Modus in Verbündete Kommandanten, das vielleicht einigen von euch bekannt vorkommt, könnt ihr in die Rolle eines mächtigen Kommandanten der Star-Craft-Saga schlüpfen und gemeinsam mit einem Freund die kampagne-ähnlichen Situationen bestreiten. Wenn ihr mit einem Freund gemeinsam spielt, könnt ihr eure Fähigkeiten verbessern und dadurch zusammen epische Szenarien meistern. Für die Kampagne selber steht euch allerdings kein Koop-Modus zur Verfügung.

Das neue Star Craft 2: Legacy of the Void wird mit neuen Einheiten, neuem Koop-Modus und weiteren neuen Mehrspieler-Modi zu einem mitreißenden Strategieerlebnis.

StarCraft 2: Legacy of the Void wird am 10. November 2015 für den PC erscheinen.

Weitere Infos bekommt ihr auf der offiziellen Seite.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*