The Game Awards 2014 zeigen Weltpremiere des neuen King’s-Quest-Titel

Der von The Odd Gentlemen entwickelte neue Titel der King’s-Quest-Reihe wird am 5. Dezember 2014 auf der Veranstaltung „The Game Awards 2014“ in Las Vegas das erste Mal vorgeführt. Dies gab Geoff Keighley, der Urheber der Show, gestern über Twitter bekannt. Außerdem gab er an, dass zusätzlich dazu noch eine Ehrung für die Sierra-Gründer Roberta und Ken Williams abgehalten werden soll.

Das neue King’s Quest wird unter der Sierra-Marke, die Activision Anfang des Jahres wiederbelebt hat, im Laufe des Jahres 2015 veröffentlicht. Das Spiel wird von The Odd Gentlemen als puzzlelastiges Adventure beschrieben, allerdings wird es keine traditionellen Point-and-Click-Elemente beinhalten.

The Game Awards 2014 können live im Stream auf diesen Seiten mitverfolgt werden. Das Event findet zum ersten Mal statt und soll das vormalige Spike VGX ersetzen. Eine Liste der nominierten Spiele, Gamer und Entwickler findet ihr hier.

Quelle: http://www.polygon.com/2014/12/2/7323757/kings-quest-the-game-awards-roberta-ken-williams


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*