3DRudder: Neuer Motion Controller lässt sich mit Füßen steuern

Ein neuer, auf der diesjährigen Consumer Electronics Show präsentierter Motion Controller namens 3DRudder ermöglicht es, ein Spiel mit den Füßen zu steuern. Das Gerät wird zur Zeit über eine Crowd-Funding-Kampagne auf der Seite Indiegogo.com finanziert. Entwickelt wurde es von den beiden Unternehmern Valerio Bonora und Stanislas Chesnais, die von Marseille, Frankreich aus operieren.

Die runde, auf dem Boden platzierte Platte überträgt mit den Füßen ausgeführte Bewegungen in die Spielsteuerung. Der 3DRudder funktioniert ähnlich wie ein Wii Balance Board, ist aber technologisch weiter entwickelt als das von Nintendo lizenzierte Produkt. Zum Anschluss an das Endgerät wird ein einfacher USB-Port und ein von den Entwicklern zur Verfügung gestellter Treiber benötigt.

Die Journalisten von The Verge bekamen auf der CES 2015 die Möglichkeit, das Gerät zu testen. Zwar konnten sie den 3DRudder nicht in Kombination mit einem Videospiel ausprobieren, jedoch stellten die Entwickler ein dreidimensionales Design-Programm zur Verfügung.

Laut Aussagen von The Verge wird der Controller im Sitzen bedient. Sobald die Füße darauf abgelegt werden, kalibriert die Platte einige Sekunden und ist danach einsatzbereit. Die Platte steht nach unten hin abgerundet auf dem Boden und kann somit zu allen Seiten abgerollt werden (siehe Video am Ende des Artikels).

Mit Bewegungen nach hinten und vorne und zu den Seiten, sowie eindrehenden Fußbewegungen, wie als würde man in die Pedale eines Fahrrads treten, kann der Avatar so kontrolliert oder die Kamera ein- und ausgezoomt werden. Laut The Verge ist der Motion Controller sehr präzise und intuitiv, jedoch braucht es ein bisschen Zeit, bis man die Bewegungsabläufe gut beherrscht. Alles in allem sind die Tester jedoch sehr angetan von dem neuen Produkt.

Der 3DRudder soll bei gelungener Finanzierung schon im Mai diesen Jahres verfügbar sein und wird 130 U.S. Dollar kosten.

Quelle: http://www.theverge.com/2015/1/4/7491965/3drudder-motion-board-game-controller-ces-2015


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*