Overwatch wird im Frühjahr 2016 erscheinen

Erst fingen die GameStop Stores damit an, Vorbestellungen für Overwatch entgegen zu nehmen. Und jetzt ist es offiziell, Overwatch wird im Frühjahr 2016 für den PC, die Playstation 4 und die Xbox One erscheinen. Auf der BlizzCon 2015 gab Blizzard Entertainment das nun bekannt. Außerdem wurde eine Collector’s Edition vorgestellt.

Als Vorbesteller erhält man die Origins Edition, die 21 Helden, Overwatch Zusatzinhalte und andere Spiele von Blizzard Entertainment enthält. Wer sich für die Collector’s Edition von Overwatch entscheidet, der bekommt auf die Origins Edition noch einen farbigen Bildband, den Soundtrack und eine Sammlerstatue von Soldier: 76 alias Jack Morrison oben drauf. Neben diesen zwei Versionen wird es noch eine digitale PC-Edition geben. Overwatch wird demnach nicht free-2-play sein.

Im teambasierten Shooter kämpft ihr für den Frieden in der vom Krieg zerrissenen Welt. Für euren Kampf um den Frieden, stehen euch zahlreiche Helden zur Verfügung. Mit eurem Held könnt ihr euch direkt ins Getümmel schmeißen und Attacke machen, oder ihr entscheidet euch für die Verteidigungsvariante, in dem ihr mit eurem Energieschild Deckung gebt. Egal ob ihr euer Team offensiv oder defensiv unterstützt, mit euren Teammitgliedern und der Fähigkeit eurer Helden könnt ihr den Frieden zurückgewinnen.

Overwatch wird im Frühjar 2016 für den PC, die Playstation 4 und die Xbox One erscheinen. Es wird für alle Plattformen die Origins-Edition und die Collector’s-Edition geben. Für den PC gibt es dann noch die digitale PC-Edition.

Anbei seht ihr einen frischen Trailer und drei Videos zu den neuen Charakteren D.VA, MEI und GENJI.

Das ist D.VA

Das ist MEI

Das ist GENJI


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*