GTA V erhält Ego-Perspektive

Das für November 2014 erwartete Open-World Spiel Grand Theft Auto V wird laut einer auf ign.com veröffentlichen Bekanntgabe von Rockstar Games auch eine First-Person-Perspektive beinhalten. Dies wurde am 04.11.2014 bekannt gegeben. Dafür wurde das Spiel weitreichend an die neuen Herausforderungen angepasst, zum Beispiel durch die Erstellung von dreidimensionalen Cockpits für Fahrzeuge.

Der erste Trailer dazu zeigt auf alle Fälle Vielversprechendes. Das liegt wohl auch zu einem großen Anteil daran, dass die PC-Version des Spiels eine 4K-Auflösung sowie 144-Hz-Bildschirme unterstützt und die PS4- und Xbox One-Versionen in Full HD und mit 30 Frames pro Sekunde laufen werden. Zusätzlich zu diesen erfrischenden Neuigkeiten gab Rockstar Games bekannt, dass auch der Online-Multiplayer des Spiels auf allen drei Plattformen die Ego-Perspektive unterstützen wird.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*