Rise of the Tomb Raider – Spieler können im Twitch-Stream mitentscheiden

Morgen (13.November 2015) wird Rise of the Tomb Raider erstmal exklusiv für die Xbox One und Xbox 360 erscheinen. Das Action-Adventure von Square Enix und Crystal Dynamics erlaubt eine interaktive Twitch-Übertragung und hält sogar Ingame-Credits für die Zuschauer bereit.

Auf der Xbox One wird es möglich sein, Rise of the Tomb Raider auf Twitch zu streamen und Zuschauer mitbestimmen zu lassen. Diesmal sitzt du also nicht nur stumpf vor dem Livestream, sondern kannst aktiv mitwählen. Du kannst zum Beispiel mitentscheiden, welche Aktionskarten im Expeditions-Modus genutzt werden. Nach seiner Wahl, sieht jeder Zuschauer die Änderung schon einen kurzen Augenblick später.

Im neuen Video geht der Senior Designer Chad Armstrong auf diese Neuerungen ein. Neben dem Fortschritt im Game oder wie viele Gegner bereits getötet wurden, kann der Zuschauer im Broadcast Frame noch einiges mehr sehen. Und jetzt kommt noch eine ziemlich interessante Sache. Also, wer den Stream von Rise of the Tomb Raider über seine Twitch-App auf seiner Xbox One schaut, der bekommt für das eigentliche Spiel sogar Geschenke und Ingame-Credits geschenkt. Was will man mehr?

Square Enix wird Rise of the Tomb Raider schon morgen (13.November 2015) für die Xbox One und Xbox 360 veröffentlichen. Wer das Action-Adventure gerne auf der Playstation 4 zocken möchte, der muss sich leider noch bis Ende 2016 gedulden.

Release-Termin für den PC bekannt? – Bisher war für die PC-Version Anfang 2016 bekannt, doch jetzt tauchte beim Versandhandel Amazon der 1. April 2016 als Erscheinungstermin auf. Ob das wirklich stimmt, wird sich bestimmt in den nächsten Tagen herausstellen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*