Ein neuer Trailer für Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron ist da

Gestern veröffentlichte der Comicverlag Marvel den zweiten Trailer zum Kinospektakel Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron. Darin sieht man einige bekannte Gesichter des Marvel Universums über den Bildschirm turnen. Vor allem der Kampf zwischen Hulk und Iron Man sticht hierbei heraus und macht ziemlich was her. Was uns allerdings wirklich beschäftigt: Was für eine Rolle im Avengers-Superhelden-Universum wird der im Video vorkommende Andy Serkis übernehmen?

Meist zu sehen sind natürlich die großen Superhelden des Studios, die schon im ersten Teil des Avenger-Universums eine Rolle spielten: Iron Man (Robert Downey Jr.), Thor (Chris Hemsworth), The Hulk (Mark Ruffalo), Capatin America (Chris Evans) und Black Widow (Scarlett Johansson).

Die Figuren werden von den selben Schauspielern wie in Marvel’s The Avengers gespielt. In diesem Teil wurde die von früher bekannte Organisation S.H.I.E.L.D. aufgelöst. An die Stelle der verteidigenden Superhelden tritt ein neues Programm rund um die künstliche Intelligenz namens Ultron (James Spader), das von Robert Downes Jr. Alias Tony Stark/Iron Man betreut wird.

Allerdings läuft das von Stark als Friedensprojekt geplante Unternehmen aus dem Ruder als Ultron beschließt, dass die Menschheit selbst das größte Problem darstellt. So müssen die alten Superhelden wieder in die Presche springen, um die künstliche Lebensform daran zu hindern, die Menschheit auszurotten.

Die Superhelden bekommen dabei von drei bekannten Gesichtern Unterstützung. Die beiden ehemaligen S.H.I.E.L.D.-Agenten Maria Hill (Cobie Smulders) und Hawkeye (Jeremy Renner) sowie der damalige Direktor der Organisation, Nick Fury (gespielt von Samuel L. Jackson), stehen dem Team zur Seite.

Auch zwei noch fehlende Gesichter des Marvel-Universums bekommen in diesem Film ihren Auftritt. Die Zwillingsgeschwister-Superhelden Quicksilver und Scarlet Witch wurden in die Geschichte eingearbeitet. Quicksilvers besondere Kraft ist seine übermenschliche Laufgeschwindigkeit, währenddessen seine Schwester Scarlet Witch Magie nutzen kann und per Hypnose und Telekinse in Kämpfe eingreift.

Der Film wird am 30.04.2015 in den deutschen Kinos anlaufen. Regie führt der schon im ersten Teil auf dem Stuhl sitzende Joss Whedon, der mit Serien wie Buffy – Im Bann der Dämonen und Firefly – Der Aufbruch der Serenity bekannt wurde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*