Forza Motorsport 6 mit Ford-GT-Announcement-Trailer angekündigt

Microsoft kündigte gestern die Fortführung der Rennspielserie Forza Motorsport mit einem Announcement-Trailer an. In dem Video sieht man die Präsentation des Cover-Autos von Forza Motorsport 6, das diesmal ein erst gestern auf der North American International Auto Show vorgestellter Ford GT sein wird.

Microsoft hat neben der Präsentation des Trailers eine wahrscheinliche Veröffentlichung für das 4. Quartal 2015 angegeben, genaues Releasedatum gibt es aber noch keines. Das Game wird ein Xbox-One-Exklusivtitel sein und kann auf der E3 2015 im Juni das erste Mal angespielt werden.

Die Modelle, die in dem Spiel vorkommen werden, sind der Shelby GT350 Mustang und der F-150 Raptor. Der neue GT hat einen 3,5 Liter Twin-Turbo-V6-Motor mit über 600 PS und eignet sich perfekt für die schnellen Rennen von Forza Motorsport.

Laut einem Interview mit dem Newsportal Polygon sagte John Wendl, Leiter des zuständigen Entwicklerstudios Turn 10, dass die Zusammenarbeit mit Ford es den Entwicklern ermöglichte, direkten Kontakt mit Designern der Automobilbranche zu halten. Dies habe den nach Autos verrückten Turn-10-Mitarbeitern wirklich Spaß gemacht und habe sich auch sehr positiv auf den Designprozess des Spiels ausgewirkt.

Auch Ford Mustang Chief Engineer Dave Pericak stand Polygon Rede und Antwort. Er erklärte, dass die Zusammenarbeit mit Microsoft und Turn 10 für das Automobilunternehmen eine Marketingkampagne darstellt. Ford wolle eine Möglichkeit finden, vor allem junge Leute wieder für die Passion des Fahrens und für moderne Autos begeistern zu können.

Seiner Aussage zu Folge sei es heutzutage schwieriger, neue Generationen zu erreichen: „It’s different than in the past when we went into the garage and became passionate about what we saw. The love for driving is there but it’s about how you foster and nurture that love.“

Ford will nun einen neuen Weg, der über die Vermarktung ihrer Autos in Videospielen führt, beschreiten. Wenn das uns Spielern eine ausgereifte Rennspielerfahrung bietet, kann diese Zusammenarbeit nur begrüßt werden.

Quelle: http://www.polygon.com/2015/1/12/7534011/forza-motorsport-6-announced-with-ford-gt-deal


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*