Halo: The Master Chief Collection hat Probleme mit Matchmaking im Multiplayer

Das Spielen des Multiplayercontents scheint bei der am 11.11.2014 veröffentlichten Master Chief Collection von Halo zu einigen Problemen zu führen. Nach dem Download des 15 GB großen Multiplayer-Pakets kann man immer noch nicht reibungslos ins Kampfgeschehen einstiegen. Die Matchmaking-Suche nach Spielpartnern scheint nicht ordnungsgemäß zu funktionieren. Falls man doch Mitspieler gefunden hat, kann die Partie durch Entfernung ebendieser schon nach kurzer Zeit wieder beendet sein. Dies führt zu Frust und Groll auf der Spielerseite, wer davon betroffen ist oder auf dem Laufenden bleiben möchte, kann alle Neuigkeiten hier nachlesen.


1 Kommentare für diesen Beitrag

  1. […] Veröffentlichungen in einer Woche (siehe unsere Artikel zu Assassin’s Creed Unity und Halo: The Master Chief Collection) stellen wir Spieler uns die Frage, ob Publishergiganten wie Ubisoft und Microsoft sich überhaupt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*