Diesjähriger Geminiden-Meteoritenschauer zeichnet schöne Bilder in den Nachthimmel

Die Geminiden bezeichnen den für das Jahr 2014 stärksten Meteorstrom, der sich im Sternbild Zwilling befindet. Die Weltraum-Aktivität fand letztes Wochenende ihr Maximum und konnte von Astronomen und Interessierten in Amerika am besten beobachtet werden (dort war es zum genannte Zeitpunkt nämlich zwei Uhr in der Früh, also noch dunkel).

Wenn Meteore durch die Atmosphäre ziehen, lösen sich Atome ab, die eine Spur von ionisierten Partikel hinterlassen. Radiosignale prallen von diesem Schweif ab und können in Soundsignale umgewandelt werden.

Das Slooh Community Observatory, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Einblicke in astronomische Aktivitäten für die breite Masse via World Wide Web zur Verfügung zu stellen, hat diese Vertonung der Meteorwanderung als wav-Datei zur Verfügung gestellt. Die Audiodatei kann zum Beispiel hier heruntergeladen werden und erinnert an die Vertonung von Sciene Fiction Filmen und Serien. Da lagen George Lucas und Konsorten wohl nicht so falsch mit ihren Ideen.

Quelle: http://www.wired.com/2014/12/watch-live-geminid-meteor-shower-peaks-tonight/

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*