DmC: Devil May Cry – Definite Edition und Devil May Cry 4 weden für PS 4 und Xbox One veröffentlicht

Das von Ninja Theory entwickelte und erstmals im Januar 2013 erhältliche Franchise DmC: Devil May Cry wird von Capcom am 17. Mai 2015 für PS 4 und Xbox One in einer erweiterten und upgegradeten Version neu veröffentlicht. Auch Devil May Cry 4 wird im Jahr 2015 für PS 4 und Xbox One erscheinen, ein genaues Rleasedatum oder nähere Informationen gibt es dazu aber noch nicht.

Für DmC ist eine mit 39,99 Euro teure Definite Edition mit neuen Spielmodi, 60 Frames in der Sekunde und 1080p Bildauflösung geplant. Eine weitere Neuerung ist, dass nun auch Dantes Zwillingsbruder im so genannten Vergil’s Bloody Palace Mode spielbar sein wird.

Die beiden Hack-and-Slasher erhalten von Designer Ninja Theory auch zwei neue Kostüme, die im klassischen Devil May Cry Charakterdesign gehalten sind. Zusätzlich dazu wird auch der neue Hardcoremodus traditionell gehalten und kommt daher eher mit klassischem Devil-May-Cry-Gameplay. Fans der ersten Stunde können also gespannt sein.

Quelle: http://www.polygon.com/2014/12/15/7394255/dmc-devil-may-cry-4-ps4-xbox-one-release-date


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*