Shadowrun: Hong Kong wurde mit mehr als einer Millionen U.S. Dollar erfolgreich über Kickstarter finanziert

Der neue Teil der Shadowrun-Serie, eine der erfolgreichsten Rollenspielreihen aller Zeiten, wurde nun erfolgreich über Kickstarter finanziert. Das von Harebrained Schemes entwickelte Shadowrun: Hong Kong bekam Spenden in Höhe von ca. 1,2 Millionen U.S. Dollar, was das ursprüngliche veranschlagte Ziel von 100.000 U.S. Dollar weit überschritt.

Durch das weit überschrittene Wunschbudget werden die Entwickler einige Mini-Kampagnen an das Spiel anhängen. Die Hauptkampagne soll noch diesen Sommer für Windows PC, Mac und Linux veröffentlicht werden.

Der Erfolg des Rollenspiel-Franchises geht auf das Jahr 1989 zurück, als die ursprünglichen Entwickler von FASA Corporation das erste Shadowrun veröffentlichten. Nach einigen Wechselpartien für die Rechte des Spiels und einigen, weiteren Veröffentlichungen, landete der Lizenzvertrag im Jahr 2007 schlussendlich bei einem der ersten Entwickler des ersten Titels, nämlich bei Jordan Weisman.

Weisman begann mit seinem Studio Harebrained Schemes im Jahr 2012 mit einer Kickstarter-Kampagne für das Videospiel Shadowrun Returns, die ebenfalls erfolgreich mit ca. 1,8 Millionen U.S. Dollar finanziert wurde und eine Veröffentlichung des Spiels am 25. Juli 2013 zur Folge hatte. Außerdem wurde ebenfalls im Jahr 2012 die Umsetzung des MMORPG Shadowrun Online über Kickstarter ermöglicht, das sich immer noch in der Entwicklung befindet.

Die Geschichte von Shadowrun: Hong Kong wurde in die fiktionale Hong Kong Free Enterprise Zone verlegt. Die Science-Fantasy-Umgebung der Shadowrun-Serie wird hierbei in dem rundenbasierten, taktischen Rollenspiel aufrecht erhalten. Das RPG soll einiges an asiatisch angehauchter, wilder Magie enthalten. Natürlich werden auch die Cybertech-Elemente für Gegenstände und Waffen nicht fehlen.

Shadowrun: Hong Kong wird eine Single-Player-Kampagne mit einem nicht-linearen Storyverlauf bieten. Für mehr Informationen, Bilder und Entwicklergeschichten, schaut euch doch mal die Kickstarter-Seite zum Spiel an. Shadowrun-Fans dürften dabei wohl auf ihre Kosten kommen.

Quelle: https://www.kickstarter.com/projects/webeharebrained/shadowrun-hong-kong


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*