LittleBigPlanet 3

Das neue Jump’n’Run-Abenteuer für Sonys PS 3 und PS 4 erhielt recht gute bis sehr gute Kritiken. IGN und Polygon vermerken gleich zu Anfang, dass der Charme der LittleBigPlanet-Welt durch den Entwicklerwechsel von Media Molecule zu Sumo Digital nicht beeinträchtigt wurde. Jedoch missfiel den Reviewern trotzdem so einiges, angefangen bei der ihrer Meinung nach schlecht umgesetzten Einführung neuer Charaktere (Swoop, Oddsock und Toggle bekommen zwar zu Anfang ein eigenes Level, werden aber im Laufe des Spiels und auch im Koop-Modus nur sporadisch eingesetzt) bis hin zu den immer wieder auftretenden Bugs (Probleme mit der Framerate, Spielabstürze, Probleme beim Respwan), die das Spielerlebnis stark beeinflussten.

Was ihnen dennoch sehr gut gefiel war der Editor des Spiels, der nach Meinung des IGN-Kritikers durch Sumo Digital stark verbessert wurde und leichter von der Hand geht. Polygon ist außerdem von der Möglichkeit beeindruckt, dass der nutzergenerierte Inhalt der ersten beiden LittleBigPlanet-Teile trotz der neuen Hardwaregeneration auch auf der PS 4 spielbar ist.

Die Rezessionen der Kritiker der Seiten Joystiq und Godisageek fallen ein bisschen besser aus. Dies liegt zu einem großen Teil an dem ihrer Meinung nach sehr gelungen Editor und am Adventure-Modus. Auch scheint es sie nicht zu stören, dass die neu eingeführten Charaktere limitiert spielbar sind. Von Bugs ist im Joystiq-Review keine Rede (laut Angabe wurden sowohl PS 3- als auch PS4-Versionen des Spiels getestet), der Kritiker von Godisageek erwähnt sie kurz, geht aber nicht näher darauf ein.

LittleBigPlanet 3 Der Serie treu bleibendes Jump'n'Run mit gelungenem Editor. Jedoch bemängeln einige Reviewer die schlecht genutzte Einführung neuer Charaktere und das beständige Auftreten von Bugs. Release: 18.11.2014, Genre: Jump’n’Run, Plattformen: PS3, PS 4, Publisher: Sony Computer Entertainment, Development: Sumo Digital, PEGI: 7 uncut, USK: 6 uncut, Singleplayer: ja, Multiplayer: ja.
IGN68
Polygon70
Joystiq90
Godisageek80

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*