Ein Blick hinter die Kulissen von The Order: 1886

Morgen, am 20. Februar 2015, erscheint das heiß erwartete Action-Adventure The Order: 1886 exklusiv für die PS 4. Nun gaben die Entwickler in einem Video auch einen Blick hinter die Kulissen frei.

In diesem Behind-the-Scenes-Video erklärt das Team hinter dem Spiel, wie sich die Entwicklung anfühlte und auf welche Features besonders Wert gelegt wurde. Auch wird der Entwicklungsprozess eines Spiels für eine Handheldkonsole (PSP) mit der Entwicklung für die PS 4 verglichen.

Außerdem wird das Design des im Spiel vorkommenden Londons erläutert. Die Entwickler wollten hierbei eine authentische und sehr realistische Abbildung des industrialisierten Londons erreichen.

Ob ihnen das gelungen ist, könnt ihr wie gesagt ab Morgen überprüfen. Das Spiel, für das sogar eine eigene Engine entwickelt wurde, verbindet Steampunk-Elemente mit einem Third-Person-Shooter. Das Action-Adventure soll Gerüchten zufolge etwas kurz, aber sehr storylastig werden. Die Entwickler von Ready at Dawn konzentrierten sich dabei ausschließlich auf einen Singleplayer-Modus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*