Life is Strange – Launch-Trailer zur 5. Episode

Eines der vermutlich packensten und aufreibensten Spiele in diesem Jahr geht in die Endphase. Wahrscheinlich jeder, der die letzten Episoden von Life is Strange gespielt oder zumindest gesehen hat, wird wissen wollen, wie es weitergeht.

Man hat schon fast ein wenig Angst vor der letzten Episode, wenn man so an das Ende der 4. Episode zurück denkt. Zuletzt haben sich Max und Chloe auf der Votex Club Party auf die Suche nach Nathan Prescott gemacht, ihn aber leider nicht gefunden. Auf der Party erhält Chloe eine SMS, die die beiden wieder zum Schrottplatz führt.

01_EMBARGO_24th_Mar_2015_JUNKYARD_1426850898

Quelle: Square Enix

Zurück auf dem Schrottplatz bei der zuvor gefundenen Leiche, bei der es sich um Rachel handelt, passiert etwas absolut unvorhersehbares. Max wird mit einer Spritz von ihrem Photographieprofessor Mr. Jefferson betäubt. Und bevor Chloe ihre Waffe ziehen kann, wird sie von ihm erschossen. Wer dann lange genug gewartet hat, bekam nach den Credits noch eine kleine Sequenz zu sehen. Jemand nimmt sich eine Spritze und füllt sie auf, währenddessen hört man eine Stimme sagen, die sich stark nach Max anhört: „Please, don’t do this“.Woraufhin ein gewaltig aufkommender Sturm zu sehen ist. – Ende

Square Enix und Dontnod Entertainment stellen heute (20. Oktober 2015) die finale Episode von Life is Strange als Download für PlayStation 4, Xbox One, PC, PlayStation 3 und Xbox 360 bereit. Zu der letzten, hoffentlich aufklärenden und fesselnden Episode, haben sie für uns einen Launch-Trailer veröffentlicht, den ihr euch hier ansehen könnt.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*