Rainbow Six Siege – Beta Start und Trailer

Am 1.Dezember 2015 erscheint Tom Clancy’s Rainbow Six Siege von Ubisoft für den PC, die Xbox One und die Playstation 4. Doch bereits heute (24.09.15) könnt ihr als Vorbesteller des neuen Ego-Shooters die Beta antesten.

Der Startschuss fällt am frühen Abend so gegen 17 Uhr. Je nach Region kann die Zeit etwas unterschiedlich sein. Für Vorbesteller ist der Zugang zur geschlossenen Beta garantiert. Sie bekommen einen Code von ihrem Händler zugeschickt und können diesen dann auf der Seite von rainbow6 einlösen. Im Anschluss kann dann die Beta-Version auf die jeweilige Plattform runtergeladen werden.

Alle die nicht vorbestellt haben, können jetzt einmal kurz aufatmen Es besteht die Möglichkeit sich noch auf eine Warteliste setzen zu lassen. Die Zeit ist allerdings begrenzt. Auf www.rainbow6.com/beta könnt ihr euch auf der Warteliste eintragen lassen. Die Beta-Phase endet bereits am Montag, den 28. September 2015.

Die Beta hat folgendes zu bieten:

  • 3 Maps
  • 14 unterschiedliche Operators (Spezialisten der weltbesten Spezialeinheiten)
  • 2 Spielmodi

Die 2 Spielmodi bestehen aus dem PvP- und PvE-Modus. Im Player-vs-Player-Modus besteht eure Aufgabe darin eine bestimmte Zonen (Area) zu sichern, oder eine Bombe zu entschärfen. Währenddessen versuchen die Verteidiger euch an eurem Vorhaben zu hindern. Im Player-vs-Environment-Modus seid ihr auf der anderen Seite. Ihr müsst jetzt versuchen die Gegner zu beseitigen. Wenn ihr den Schwierigkeitsgrad erhöht, kommt noch ein Zeitlimit oben drauf.

In Rainbow Six Siege geht es um Antiterroreinheiten, Geiselbefreiung, Belagerungs-Gameplays, Zerstörungen, Taktik, Teamplay, Multiplayer, Häuserkampf u.v.m.

Für alle, die nicht mehr bis 17 Uhr warten können, kommt hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Beta. Ich wünsche euch viel Spaß beim Testen der Beta-Version.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*