Microsoft plant besonderes Geburtstagsgeschenk für Early Adopters

Laut einem Beitrag auf NeoGAF bekamen Xbox One Early Adopters (das heißt, Nutzer die die Konsole am Releasetag kauften) kürzlich über Xbox Live die Nachricht, dass der Plattformer Limbo am Xbox-One-Releasetag gratis für sie zum Download bereitstehen wird.

Limbo ist ein erstmals im Jahr 2010 veröffentlichter Indie-Plattformer, der durchwegs sehr gute bis perfekte Wertungen erhielt. Das Spiel bekam sogar den Titel des „Best Independent Game“ bei den Video Game Awards 2010.

Zu Beginn des Abenteuers steuert der Spieler den Protagonisten, eine an einen Jungen erinnernde Silhouette, durch einen düsteren 2D-Wald, der mit der Zeit von einem urbanen Umfeld abgelöst wird. Der Plattformer zeichnet sich durch eine gruslig verträumte schwarz-weiß Atmosphäre, eine gut gelungene Physik und anspruchsvolle Rätsel aus. Wer sich an diesem Spiel noch nicht versucht hat, sollte das unbedingt nachholen, zum Beispiel über die bald erscheinende Xbox One-Version.

Release: Juli 2010
Genre: Plattformer
Plattformen: PC, PS 3, PS Vita, Xbox 360, Xbox One, Mac, Linux
Publisher: Microsoft Studios/Playdead Studios/Merge Games/HeadUp Games
Development: Playdead Studios
PEGI: 18 uncut
USK: 16 uncut
Singleplayer: ja
Multiplayer: nein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*