Ori and the Blind Forest kommt erst 2015

Am 21. November 2014 wurde auf der offiziellen Seite von Ori and the Blind Forest eine Releaseverzögerung bekannt gegeben. Der Plattformer soll erst Anfang nächsten Jahres für die Xbox One und den PC und im Laufe des Jahres auch für die Xbox 360 verfügbar sein.

Das vor vier Jahren gestartete Projekt entstammt der Feder der Indieentwicklerfirma Moon Studios. Es erzählt die Coming-of-Age Geschichte des Waldgeistes Ori, der im Verlauf des Spiels mehr über seinen Platz und seine Rolle in der Welt lernen wird. Das Gameplay des mit leichten RPG-Elementen versehen Plattformers wird von den Entwicklern mit dem von Super Meat Boy bzw. Metroidvania-Spielen wie Castlevania verglichen.

Release: 1. Quartal 2015
Genre: Plattform Adventure
Plattformen: PC, Xbox One, Xbox 360 (später)
Publisher: Microsoft Studios
Development: Moon Studios
PEGI: 7 uncut
USK: noch ausstehend
Singleplayer: ja
Multiplayer: nein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*