Homeworld Remastered Collection für 25. Februar 2015 angekündigt

Auf der Penny Arcade Expo (PAX) wurde am Wochenende eine Remaster-Version der Teile 1 und 2 der kultigen Echtzeit-Strategiespielserie Homeworld für PC bekannt gegeben. Die ursprünglich von Relic Entertainment entwickelte und von Sierra Entertainment publizierte Reihe wurde erstmals im Jahr 2000 veröffentlicht und war von großem Erfolg gekrönt.

Homeworld war ein Vorreiter der Weltraumstrategiespiele, da es als erstes eine in allen drei Dimensionen funktionierende Beweglichkeit bot. Dies wurde zur Zeit der Erstveröffentlichung im Jahr 2000 von vielen Kritikern sehr gelobt. Im Hinblick auf Homeworld 2 verbesserte sich damals vor allem die Grafik und das stark vereinfachte Gameplay. Die Spielbarkeit soll sich in der Remastered Collection nochmals stark verbessert haben.

Gearbox Software sicherte sich im Jahr 2012 die Rechte an der Homeworld-Marke. Neben den komplett in 4K-Auflösung überarbeiteten Versionen von Homeworld 1 und Homworld 2 soll das von Gearbox produzierte Paket außerdem die klassischen Versionen des Originals enthalten.

Zusätzlich dazu hat Gearbox es geschafft, die kultige Stimme der Fleet Intelligence des ersten Teils, gesprochen von Heidi Ernest, auch für den zweiten Teil mit neuen Aufnahmen und Einspielungen bereitzustellen. Auf der PAX 2015 wurden die älteren und neuen Versionen von einem Gearbox-Software-Mitarbeiter nebeneinander präsentiert, um auf die Veränderungen aufmerksam zu machen.

Dabei wurde laut einem der dort anwesenden Journalisten von Polygon ersichtlich, dass der Weltraum des neuen Homeworld-Universums sehr schön und sehenswert gestaltet wurde. Die Kämpfe finden nicht länger in einem schwarzen, von ein paar Sternen gespickten Umfeld statt, sondern verlagern sich zum Beispiel in einen beweglichen Weltraumnebel oder in rasende Asteroidenfelder.

Die Mulitplayer-Beta zu Homeworld, die ebenfalls via Steam am 25. Februar 2015 bereitgestellt werden soll, ist laut Aussagen des durch die Präsentation führenden Gearbox-Mitarbeiters notwendig, um die sehr aufwändigen Arbeiten am Code des Programms zu verbessern und zu optimieren.

Die Codes von zwei unterschiedlichen Spielen müssen hierbei von den Entwicklern zusammengeführt, aufgebessert und weiterentwickelt werden, was mitunter einiges an Zeit in Anspruch nehmen wird. Durch das aus der Beta resultierende Feedback erhoffen sich die Entwickler am Ende eine spaßige und gut funktionierende Mehrspielererfahrung.

Die Homeworld Remastered Collection soll am 25. Februar auf Valves Steam-Plattform für Windows PC zu einem Preis von 31,99 Euro erscheinen. Für Frühbesteller, die den Kauf schon jetzt tätigen wollen, gibt es zur Zeit einen Preisnachlass von 15 %.

Quelle: http://www.polygon.com/2015/1/25/7884107/homeworld-remastered-collection-release-date-price-steam-beta
Homepage des Spiels: http://www.homeworldremastered.com/
Gearbox Software Ankündigung: http://www.gearboxsoftware.com/community/articles/1300/homeworld-remastered-collection-launches-february-25


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*