PAX South 2015: Neues Update für den Run-and-Gun Retro-Plattformer Broforce

Auf der Penny Aracade Expo (PAX) wurde letztes Wochenende ein neues Update für den noch im Jahr 2015 zu erwartenden Run-and-Gun Sidescrolling-Plattformer Broforce präsentiert. Via Steam kann das Spiel schon seit 7. April 2014 per Early Access für PC und Mac angetestet werden. Es ist im Single- und Multiplayer verfügbar.

Der spielbare Charakter ist der Prototyp eines sehr maskulinen Action-Heroes namens Bro, der gegen Terroristen kämpft und seinen Teamkameraden hilft oder sie aus den Fängen der Feinde befreit. Am Schlusspunkt jedes Levels kommen traditionelle Bossfights, die mit dem Hissen der amerikanischen Flagge und dem Verlassen des Geschehens mit Hilfe eines Helikopter enden.

Das Aussehen und das Gameplay sind hierbei sehr retrobasiert. Die Darstellung der Action-Heroes, die mit Namen wie Rambro oder The Brominator an diverse Filmhelden erinnern, ist extrem überzogen. Auch die Kämpfe, die explodierenden Granaten und die überdimensionierten Panzer geben dem Spiel eine Nicht-so-ernst-nehmen-Ausstrahlung.

Wer schon etwas über Broforce gelesen oder das Spiel selbst angetestet hat, der weiß, dass die unzähligen Möglichkeiten, sich selbst und/oder seine Teamkameraden in den Tod zu reißen, eine Besonderheit des Spiels darstellen. Dies wird laut einem Journalisten des Newsportals Polygon, der das Spiel auf der PAX antesten konnte, auch in dem Update äußerst unterhaltsam fortgeführt.

Die Feinde, das Umfeld und die Mechaniken des neuen Inhalts zum Early-Access-Titel wurden laut ihm stark vom Film-Franchise Alien inspiriert. Zum Beispiel gibt es so genannte Face Huggers, die aus Eiern schlüpfen und auf den spielbaren Charakter springen. Dies löst einen Sofortod aus, da die befallenen Spieler nun als Inkubatoren für die Xenomorphbrut dienen.

Ein genaues Releasedatum für den Zusatzcontent bzw. das fertige Spiel wurden noch nicht bekannt. Allerdings wird beim Lesen des Artikels auf Polygon klar, dass der Journalist seinen Spaß an der neuen, spielbaren Demo von Broforce hatte. Der Sidescroller scheint daher speziell für Retrofans ein vielversprechender Titel zu werden.

Quelle: http://www.polygon.com/2015/1/24/7880781/broforce-alien-update-preview


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*