Geometry Wars 3: Dimensions

Das neueste Werk der Arcade-Serie Geometry Wars, das erstmals in die Hände der Entwickler von Lucid Games gelegt wurde, führt die Reihe in etwas anderer Art und Weise fort. Durch das Einführen einer Kampagne (Adventure-Modus) und der dem Spieler gegebenen Möglichkeit, seine Schiffe auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen, bewegt sich das Spiel laut Polygon in fremden Territorien. Die zweidimensionale Arcade-Struktur wird hierbei verlassen und in einen dreidimensionalen Raum verwandelt. Außerdem wurden NPC-Bosse eingeführt, die laut dem Reviewer von Polygon meistens nur durch Trial-and-Error zu schaffen sind.

Aber die wohl gravierendste Änderung in Geometry Wars 3: Dimensions ist die Einführung sogenannter Drohnen, die als freundliche Schiffe gewisse Aufgaben für dich erledigen. Der Rezensent von Polygon ist mit diesem neuen Konzept nicht gänzlich zufrieden, da die Einführung der Drohnen das Erlebnis des Multiplayers stark verändert hat. Durch die Verwendung unterschiedlicher Drohnen kann man sich jetzt nicht mehr in so direkter Art und Weise mit anderen Spielern vergleichen, was dem Rezensent etwas auf den Magen schlägt.

Der Kritiker der Seite Destructoid gab hingegen eine volle Wertung von 10 aus 10 erreichbaren Punkten ab. Er bezeichnet das Spiel als die natürlichste und am besten gelungene Fortführung der Serie und lobt die nicht nur durch die hinzugefügte räumliche Dimension erzeugte Tiefe des Shooters. Das Ausmaß von Geometry Wars 3: Dimensions wurde seiner Meinung nach nämlich auch wesentlich durch das Hinzufügen des Adventure-Modus vergrößert, der in Form von 50 unterschiedlichen Leveln mit einem Drei-Sterne-System den Wiederspielwert des Spiels erhöht.

Geometry Wars 3: Dimensions Dreidimensionaler Shooter mit gelungener Adventure-Kampagne und Multiplayer. Spieler, die sich gern über das Leaderboard mit ihren Freunden vergleichen, werden vielleicht Probleme mit dem neuen Ansatz der Geometry-Wars-Fortführung haben. Hier prallen neue Ideen auf traditionelle Arcade-Shooter mit stumpfer Drauf-Losballer-Ideologie. Release: 26.11.2014, Genre: Shooter, Plattformen: PC, Mac, Linux, PS 3, PS 4, Xbox 360, Xbox One, Publisher: Sierra Entertainment, Development: Lucid Games, PEGI: 3 uncut, USK: 6 uncut, Singleplayer: ja, Multiplayer: ja.
Polygon80
Destructoid100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*