Persona Q: Shadow of the Labyrinth

Das neue Handheld-Game der Persona-Reihe erhält von allen von uns gelesenen Kritiken sehr viel Lob. Der Reviewer von IGN freut sich über die authentische Weiterführung der Serie, die seiner Meinung nach vor allem treue Persona-Fans zu schätzen wissen. Vor allem die Einbindung bekannter Charaktere aus Persona 3 und Persona 4 wurde von ihm begrüßt. Außerdem lobt er die schönen Dungeons, durch die während der Hauptstory geführt wird.

Von allen Reviewern wird das rundenbasierte Kampfsystem, das sehr ähnlich wie in Etrian Odyssey funktioniert, als absoluter Pluspunkt aufgeführt. Dabei kann man fünf Charaktere in zwei Reihen aufstellen, was dem Spieler die Möglichkeit gibt, physisch schwächere Figuren wie zum Beispiel Naoto und Yukiko in der hinteren Reihe zu platzieren.

Kritisiert wird in dem IGN Review das Design der Hauptstory, das größtenteils um die neuen Figuren Rei und Zen aufgebaut ist und laut Kritiker ruhig etwas mehr auf die alten Charaktere hätte eingehen können. Zusätzlich beeinträchtigten die laut ihm manchmal frustrierenden Rätsel und das teilweise viel zu schwere Kampfsystem seine Bewertung (diese Aussage findet man auch in anderen Reviews). Im Großen und Ganzen hat der Rezensent das Spiel trotzdem sehr genossen.

Auch Polygon bewertet das Spiel mit einem sehr gut. Vor allem die Dungeon-Crawler basierte Struktur konnte hier begeistern. Mit etlichen Verweisen auf Etrian Odyssey wurde dieser, in der traditionellen Persona-Reihe ungewohnte Genreeinschlag sehr gelobt. Der Rezensent behauptet sogar, Persona Q: Shadow of the Labyrinth sei seit Jahren einer der besten Dungeon-Crawler-Franchises.

Persona Q: Shadow of the Labyrinth Sehr gut gelungener Dungeon-Crawler im Rollenspielformat, der vor allem Fans der Persona-Reihe zu empfehlen ist. Allerdings sollte die Frustrationsgrenze recht hoch sein, da das Spiel selbst im einfachen Modus recht schwierig sein kann. Release: 28.11.2014, Genre: Rollenspiel / Dungeon-Crawler, Plattformen: Nintendo 3DS, Publisher: Atlus / Nintendo / NIS America, Development: Atlus, PEGI: 12 uncut, USK: 12 uncut, Singleplayer: ja, Multiplayer: nein.
IGN85
Polygon90
Destructoid85
God Is A Geek90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*