Unravel – Schönes neues Gameplay-Video

Heute gibt es neue Gameplay-Szenen aus Unravel von Electronic Arts. Das 9-minütige Gameplay-Material wird vom Creative Director Martin Sahlin kommentiert. Wir bekommen durch den knuffigen Yarny einige Rätsel und Puzzle zu sehen. Nicht nur die Kreativität in den Rätseln, sondern auch die schöne Optik des Titels ist mitreißend. Die Hindernisse, die Yarny in der Natur überwinden muss, wurden von der atemberaubenden Umgebung in Nordskandinavien inspiriert.

In Unravel geht es um den niedlichen kleinen Yarny, dessen Name Programm ist. Der kleine Yarny besteht nämlich aus Garn. Mit dem kleinen „aufgewickelten Faden“ erkunden wir die Welt. Yarny ist gerade mal halb so groß wie eine Cola-Dose und stellt sich auf seiner abenteuerlichen Reise allerlei Rätseln und Gefahren. Man nutzt Yarny’s Faden wie ein Lasso, um sich zum Beispiel über Schluchten zu schwingen oder sich an einem Baum hoch zu ziehen oder abzuseilen. Kniffelig wird es manchmal auch, wenn man den Faden auf ausgeklügelte Weise einsetzen muss oder auch Bewegung in die Umgebung kommt.

Neben zahlreichen Rätseln und Puzzeln erzählt Unravel eine berührende Geschichte, die die Herzen der Spieler erreichen soll. Die Geschichte erzählt uns ganz ohne Worte etwas über Liebe, Sehnsucht und Bindungen. In Unravel wird uns das beeindruckende Ergebnis durch das Nutzen der Vorteile der Frostbite-Engine geliefert. Yarny, der rote Faden, schafft eine Verbindung von der Spielmechanik, über die Geschichte und die Menschen im Spiel.

Die 2D-Puzzle-Plattform Unravel wird Anfang 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 von Electronic Arts veröffentlicht.

Hier ist nochmal der Trailer für euch.

Und das ist das Video, welches vom Creative Director kommentiert wurde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*