Dying Light Launch-Trailer verfügbar; Deutsche Veröffentlichung immer noch unklar

Publisher Warner Bros. Interactive Enterainment und Entwickler Techland zeigen uns nun schon mal einen Launch-Trailer zu ihrem Zombie-Survival-Horror Dying Light. Außerdem wurde der Dschungel der Releasedaten etwas geklärt, jedoch bleibt die Veröffentlichungsfrage für deutsche Konsumenten immer noch offen.

Der weltweite Release der digitalen Kopie für Windows PC ist nun mit dem 27. Januar 2015 festgelegt. Die digitale Veröffentlichung für PS 4 und Xbox One findet auch in Amerika am 27. Januar statt, in Australien, Asien, Europa und dem mittleren Osten müssen Konsoleros aber noch bis zum 28. Januar warten.

Die Discs für den europäischen Markt werden sogar erst mit dem 27. Februar 2015 ins Haus stehen. Außerdem ist eine Veröffentlichung der physischen Discversion in Deutschland nach wie vor nicht fix. Dies wäre langsam einmal abzuklären, denn für Vorbesteller gibt es einige nette Zusätze, wie zum Beispiel die Bereitstellung einiger zusätzlicher Waffen-Dockets.

Gerüchten zufolge sei sogar eine USK-gerechte, indizierte Version noch zu hart für die Einstufer gewesen. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist relativ hoch, da die Vorverkaufsversion keine USK-Kennzeichnung erhielt. Damit ist eine Indizierung nach der Veröffentlichung des Spiels sehr wahrscheinlich, was Warner Bros. wohl davon abhalten wird, Dying Light als Discversion in Deutschland überhaupt auf den Markt zu bringen.

Dyling Light ist ein apoklayptisches Zombiespiel, das in eine offene Welt eingebettet wurde. Für das Spiel wurde auch ein Online-Koop-Multiplayer für bis zu vier Spieler angekündigt, der gratis zugänglich sein soll.

Dying Light
Release:
PC: 27.01.2015, PS 4 und Xbox One: 28.01.2015, Discversion: 27.02.2015
Genre: Zombie-Horror-Survival
Plattformen: PC, Linux, PS 4, Xbox One
Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment
Development: Techland
Singleplayer: ja
Multiplayer: ja (Koop)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*