Battlefield 4 – Neuer Patch & DLC ab morgen erhältlich

Für Battlefield 4, den Ego-Shooter von EA und DICE, ist ab morgen (27.Oktober) ein neuer Patch und der kostenlose DLC „Community-Operations“ erhältlich. Der DLC ist durch Vorschläge, Feedback und Abstimmungen der Battlefield 4-Community entstanden und enthält eine Infanterie-lastige Dschungel-Karte „Operation Outbreak“.

Auf der Karte „Operation Outbreak“ ist der Krieg ausgebrochen. Ihr kämpft euch durch den Dschungel und findet euch an einem uralten Tempel neben einem gewaltigen Wasserfall wieder, in einer trostlosen Forschungsanlage oder ihr zerstört die Verstecke eurer Feinde in der Geisterstadt.

Infanterie-orientiert ist hier das Stichwort. Um ins Tal zu gelangen benötigt ihr wendige Fahrzeuge. Wer also erfolgreich sein möchte, solltet sich an Land für die Quads entscheiden und RHIBs im Wasser zur Hilfe nehmen. Spielmodis wie Eroberung, Rush, Waffenmeister, Bindeglied und mehr, können auf der Karte „Operation Outbreak“ gespielt werden.

Es handelt sich bei dem Patch und dem DLC um zwei Downloads, die jedoch relativ zeitnah erscheinen werden. Der Patch bereitet außerdem auf den „Community-Operations“-DLC vor. Unter anderem wird es zu einer Downtime (gezielte und planmäßige Abschaltung der Server) kommen. Wann ihr davon betroffen seid, seht ihr unten:

Downtime – Der Multiplayer-Modus ist in dieser Zeit offline:

  • PC:               ab 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr
  • PS4:             ab 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Xbox One:  ab 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • PS3:             ab 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Xbox 360:  ab 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

DICE und Electronic Arts werden ab 13 Uhr den „Community-Operations“-DLC zum Download für PC, Xbox One und Xbox 360 bereitstehen. Für die PS4 und PS3 gibt es den DLC ab 18 Uhr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*